KOMETEC K.Oelkers e.K. - Online-Shop für Mess- und Prüfgeräte - Ing.-Büro

GS HP800-G3, Hochpassfilter

• Geeignet für HFE35C, HF59B, HFE59B • Der steilflankige Hochpassfilter HP800 erhöht die Genauigkeit bei Messungen mit den LogPer-Messantennen der extrem breitbandigenGeräte HFE35C und HF59B (beim HFE59B im Lieferumfang)
GS HP800-G3, Hochpassfilter
105,55 EUR
zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Brutto-Preis: 125,60 EUR
Lieferzeit:
Standard: Innerhalb 6-8 Werktagen (D), ca. 10 Tage (EU+CH), Rest ca. 14 Tage Standard: Innerhalb 6-8 Werktagen (D), ca. 10 Tage (EU+CH), Rest ca. 14 Tage
Artikel-Nr.: ESMZCQ536018
Hersteller: Gigahertz-Solutions
Warum? LogPer-Antennen sind systemimmanent auch für einzelne Frequenzenunterhalb des spezifizierten Frequenzbereiches empfindlich. Diese werden durch das Filter zuverlässig unterdrückt. Somit erhöht es signifikant die Aussagekraft der Messungen mit den LogPer-Antennen, weil keine undefinierten Störsignale die Messung beeinflussen. Dient zur Unterdrückung niedrigerer Frequenzen und erreicht unter 600 MHz eine Sperrtiefe von über 50 dB (= Faktor 100000). Bei allen ab 800 MHz spezifizierten HF-Analysern aus unserem Hause ist ein ähnliches Filter bereits in das Basisgerät integriert. Diese Integration ist bei den HFE-Typen naturgemäß nicht sinnvoll.