KOMETEC K.Oelkers e.K. - Online-Shop für Mess- und Prüfgeräte - Ing.-Büro

JAN UMG 508, das Multitalent der Netzanalysatoren ***Bitte Preise anfragen***

• Frontmass 144x144 mm • 3 Ph. / 4 Ph., U bis 340 V, I sek. 1 + 5 A • RS 485 / Ethernet, Profibus, 256 MB Flash, 8 Digitaleingänge, 5 Digital-Ausgänge, Modbus, Transienten
JAN UMG 508, das Multitalent der Netzanalysatoren ***Bitte Preise anfragen***
Janitza
0,01 EUR
zzgl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Brutto-Preis: 0,01 EUR
Ausführungen:
Varianten-Preis:
0.01 EUR
Lieferzeit:
Standard: Innerhalb 6-8 Werktagen (D), ca. 10 Tage (EU+CH), Rest ca. 14 Tage Standard: Innerhalb 6-8 Werktagen (D), ca. 10 Tage (EU+CH), Rest ca. 14 Tage
Janitza
Artikel-Nr.: EFD00995D5221001
Hersteller: Janitza
Der Netzanalysator UMG 508 ist das Multitalent für den Fronttafeleinbau. Das Gerät verfügt über ein farbiges Grafikdisplay mit intuitiver Benutzerführung. Seine umfangreichen Messfunktionen (z. B. Kurzzeitunterbrechungen, Anlaufströme, Transienten, Oberschwingungen bis zur 40. Harmonischen) sind in dieser Preisklasse einmalig.

Umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten wie RS485 (Modbus RTU, Profibus), Ethernet TCP / IP, BACnet, HTTP, FTP, SNMP, SMTP, SNTP oder DNS erlauben eine kostengünstige und schnelle Integration in bestehende Kommunikations - strukturen.

Die Messung erfolgt über 4 separate Stromeingänge, sei es zur zusätzlichen Messung im N oder PE oder zur Messung von 4 einphasigen Verbrauchern. Das UMG 508 verfügt pro Stromeingang über einen separaten Arbeitszähler. Der gewaltige Messwertspeicher von 256 MByte erlaubt die Protokollierung aller Messwerte über Monate auch ohne zwischenzeitliches Auslesen.

Einsatzgebiete:
- Kontinuierliche Überwachung der Spannungsqualität
- Ethernet-Gateway für untergelagerte Messstellen
- Analyse elektrischer Störgrößen bei Netzproblemen
- Kostenstellenanalyse
- Fernüberwachung im Liegenschaftsbetrieb
- Einsatz in Prüffeldern (z. B. in Universitäten)

Features:
Speichergröße: 256 MB
Uhr: + / - 1 min pro Monat
Integrierte Logik: Programmiersprache Jasic®
Betriebsstundenzähler
Wochenschaltuhr
Peripherie:
8 Digitaleingänge als Status- oder Impulseingang
5 Digitalausgänge als Schaltausgang oder Impulsausgang
Paßwortschutz
Spitzenlastmanagement optional 64 Kanäle
Software GridVis
Kommunikation Schnittstellen:
RS 485* 9.6, 19.2, 38.4, 76.8, 115.2, 921.6 kbps
Profibus DP* Stecker, DSUB-9 bis 12Mbps
Ethernet 10 / 100 Base- TX RJ- 45 Buchse
Kommunikation Protokolle:
Modbus RTU
Profibus DP V0
Modbus TCP
Modbus over TCP
Modbus-Gateway
HTTP Homepage (konfigurierbar)
SMTP E-Mail
SNTP Zeitsynchronisierung
TFTP automatische Konfigurierung
FTP File Transfer
SNMP
DHCP
TCP / IP
BACnet

Allgemeine Technische Daten:
Versorgungsspannung L- N, AC: siehe Übersicht Produktvarianten
Überspannungskategorie: 600 V CATIII
Quadranten: 4
Lückenlose Messung
Abtastrate 8 Kanäle pro Kanal: 20 kHz
Gewicht: 1 kg
Abmessungen: H=144 mm x B=144 mm x T=81 mm
Montage nach IEC EN60999-1 / DIN EN 50022 Fronttafeleinbau
Arbeitstemperaturbereich: -10...55 °C
Anschließbare Leiter (U / I): Eindrähtige, mehrdrähtige, feindrähtige Stiftkabelschuhe, Aderendhülsen 0,08 - 2,5 mm²
1,5 mm²
Schutzart nach EN60529: IP 20

Messbereich:
Spannung L-N, AC (ohne Spannungswandler): 50...500 V AC
Spannung L-L, AC (ohne Spannungswandler): 8...870 V AC
Strom (Wandler: x / 1 und x / 5 A): 0,005...6 A
Frequenz der Grundschwingung: 40...70 Hz
Netze: TN, TT
Messung in 1phas. / mehrphasen Netzen: 1 ph, 2 ph, 3 ph, 4 ph und bis zu 4 mal 1 ph
Messwerte:
Spannung: L1, L2, L3, L4, L1-L2, L2-L3, L1-L3, Genauigkeit ±0,1 %
Strom: L1, L2, L3, L4, Sum L1-L3, Sum L1-L4, Genauigkeit ±0,2 %
K-Faktor: L1, L2, L3, L4
Drehstromkomponenten: Null-, Mit- und Gegensystem
Wirk-, Schein-, Blindleistung: L1, L2, L3, L4, Sum L1-L3, Sum L1-L4, Genauigkeit ±0,4 %
Leistungsfaktor Lambda: L1, L2, L3, L4, Sum L1-L3, Sum L1-L4
Phasenwinkel (in Grad): L1, L2, L3, L4
Wirkarbeit (kWh): L1, L2, L3, L4, Sum L1-L3, Sum L1-L4:
- Bezogene Wirkarbeit (Tarif 1, Tarif 2)
- Gelieferte Wirkarbeit (Tarif 1, Tarif 2) Klasse 0,2S (.../5 A),
Klasse 1 (.../1 A)
Blindarbeit (Karh): L1, L2, L3, L4, Sum L1-L3, Sum L1-L4:
- Induktive Blindarbeit (Tarif 1, Tarif 2)
- Kapazitive Blindarbeit Klasse 2
Scheinarbeit (kVAh): L1, L2, L3, L4, Sum L1-L3, Sum L1-L4
Spannungswellenform: L1, L2, L3, L4
Frequenz der Grundschwingung: Genauigkeit ±0,1 %
Durchschnittswerte
Mininum- und Maximumwerte
Spannungsqualität :
Oberschwingungen, 1.- 40. Harmonische Strom, Spannung, Blind- / Wirkleistung (±)
L1, L2, L3, L4: Genauigkeit ±(0,5% rdg + 0,05 rng)
Verzerrungsfaktor: THD- U in % L1, L2, L3, L4 Ja
Verzerrungsfaktor: THD- I in % L1, L2, L3, L4 Ja
Unsymmetrie
Spannung Null-, Mit- und Gegensystem
Transienten 50 µs
Anlaufvorgänge 10 ms
Störschreiberfunktion
Kurzzeitunterbrechungen

Lieferumfang: incl. Programmier- und Auswertesoftware GridVis, RS 485-Schnittstelle, Ethernet, Profibus

Bitte Ausführungen oben wählen:
UMG 508-001, Hilfsspannung: 95…240 V~, 135…340 V=
UMG 508-002, Hilfsspannung: 44…130 V~, 48…180 V=

JAN Anwendungsprogramm Emax-Funktion (Spitzenlastoptimierung) ***Preis bitte anfragen***

Art.Nr. EFZCDD5216080
Standard: Innerhalb 6-8 Werktagen (D), ca. 10 Tage (EU+CH), Rest ca. 14 Tage
0,01 EUR *
JAN BACnet Kommunikation ***Preis bitte anfragen***

Art.Nr. EFZCED5216081
Standard: Innerhalb 6-8 Werktagen (D), ca. 10 Tage (EU+CH), Rest ca. 14 Tage
0,01 EUR *